Forschungs- und Entdeckungsreisen

Im Bereich der Kategorie Forschungs- und Entdeckungsreise lernen Sie Afrika von den unterschiedlichsten Seiten kennen. Eine Reise quer durch das Land mit allen Facetten steht Ihnen bei jedem Buch dieser Kategorie bevor. Sie planen eine Reise? Dann holen Sie sich über ein passendes Buch die richtigen Infos. Wo finden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Naturschauspiele? Bereits seit dem 15. Jahrhundert wurden die afrikanischen Küsten erkundet und kartographiert. Erst danach erfolgte die systematische Erschließung vom Inneren des Landes.

Wenn über Forschungsreisen und Afrikadurchquerungen die Rede ist, fallen meistens Namen wie Stanley, Livingstone, Barth, Rohlfs, Nachtigall, Schweinfurth und Frobenius. Als naturwissenschaftliche Aufgabe stand vor allem das Katalogisieren der Gebiete im Vordergrund. Viele afrikanische Bücher beschäftigen sich neben dem medizinischen, zoologischen, geographischen und botanischen Bereich auch um die einheimischen Kulturen. Viele Forscher und Entdecker haben es sich nicht nehmen lassen, neben Fotos und Eindrücken auch einige Waffen oder Güter mit nach Hause zu schmuggeln. Waffen oder Werkzeuge standen hierbei hoch im Kurs.

   
Tausend Meilen auf dem Nil.
Die Ägyptenreise der Amelia Edwards 1873/74

Phoibos Verlag
  Tausend Meilen auf dem Nil.
Die Ägyptenreise der Amelia Edwards 1873/74

Phoibos Verlag
  Im Herzen von Afrika
Reisen und Entdeckungen in Zentralafrika

Edition Erdmann
   
Reisen und Entdeckungen im südlichen Afrika

Von der Kalahari zu den Victoria-Fällen. 1849 - 1856

Edition Erdmann
  Reisen zur Entdeckung des Nils

Durch das unbekannte Bergland Abessiniens zur Quelle des Blauen Nils. 1768 - 1773

Edition Erdmann
  Quer durch Afrika

Die Erstdurchquerung der Sahara von Tripolis bis zum Golf von Guinea. 1865 - 1867

Edition Erdmann
   
Reisen im Inneren von Südafrika

Zu den Ruinen von Great Zimbabwe. 1865 - 1872

Edition Erdmann
  Reisen in Westafrika

Durch Französisch-Kongo, Corisco und Kamerun. 1895

Edition Erdmann
  Im Innern Afrikas

Die Erforschung des Kasai. 1883 - 1885

Edition Erdmann
   
Die Entdeckung der Nilquellen

Ein Reisetagebuch 1859-1863

Edition Erdmann
  In Marokko

Vom Hohen Atlas nach Fès – durch Wüsten, Harems und Paläste

Edition Erdmann
  Reisen zu den Timannis, Kurankos und Sulimas in Westafrika

1822 - 1823

Edition Erdmann
   
Wie ich Livingstone fand
Reisen und Entdeckungen in Zentral-Afrika
Edition Erdmann
  Reise nach Timbuktu
Der erste Bericht über die sagenumwobene Stadt
Edition Erdmann
  Reisen im Kongogebiet 1836-1879
Expeditionen im Auftrag der Afrikanischen Gesellschaft in Deutschland
Edition Erdmann
   
Reisen im Sudan
Entdeckungen zwischen Nil und Wüste
Edition Erdmann
  Reisen ins innerste Afrika
Dem Geheimnis des Niger auf der Spur
Edition Erdmann
  Reisen und Entdeckungen in Nord- und Zentralafrika
20.000 Kilometer durch Afrika
Edition Erdmann
   
Merkwürdige Land- und Seereisen durch Europa, Afrika und Asien.

Eine wahre Geschichte aus den letzten Jahren des 18. Jahrhunderts.

Verlag Johannes Heyn
  BARTH'S REISEN IN AFRIKA, BAND I
Reisen und Entdeckungen in Nord- und Central-Afrika in den Jahren 1849 und 1855.

Heinrich-Barth-Institut
  BARTH'S REISEN IN AFRIKA, BAND II
Reisen und Entdeckungen in Nord- und Central-Afrika in den Jahren 1849 und 1855.

Heinrich-Barth-Institut
   
BARTH'S REISEN IN AFRIKA, BAND III
Reisen und Entdeckungen in Nord- und Central-Afrika in den Jahren 1849 und 1855.

Heinrich-Barth-Institut
  BARTH'S REISEN IN AFRIKA, BAND IV
Reisen und Entdeckungen in Nord- und Central-Afrika in den Jahren 1849 und 1855.

Heinrich-Barth-Institut
  BARTH'S REISEN IN AFRIKA, BAND V
Reisen und Entdeckungen in Nord- und Central-Afrika in den Jahren 1849 und 1855.

Heinrich-Barth-Institut
   
Entdeckungen in Nubien
Der erste europäische Forschungsreisende am Oberlauf des Nil
Edition Erdmann
  DREI MONATE IN DER LIBYSCHEN WÜSTE

Reprint of the 1875 Cassel Edition

Heinrich-Barth-Institut
  Reisen und Entdeckungen in Nord-und Central-Afrika 1849 - 1855

Reprint der Originalausgaben von 1859 und 1860 in 2 Bänden

Melchior Historischer Verlag