Sie sind hier: Startseite » Verlage » Verlage F-K » GRUBBE MEDIA

GRUBBE MEDIA

SÜDAFRIKA – Mythen, Märchen und andere Geschichten

SÜDAFRIKA – Mythen, Märchen und andere Geschichten

EDITION SOS-KINDERDÖRFER – GESCHICHTEN AUS ALLER WELT


DER HERAUSGEBER: David Fermer

Hardcover mit Schutzumschlag
216 Seiten mit ca. 25 SW-Illustrationen
Format: 13,8 x 20,4 cm
ISBN: 978 3 942194 04 4

EIN GESCHICHTSTRÄCHTIGES LAND
Seit etwa 20.000 Jahren leben die Völker der San und Khoikhoi im südlichen Afrika; sie bilden möglicherweise die Wurzel des menschlichen Stammbaums. Mit der Ankunft des weißen Mannes brach eine neue Ära an, die ihre dunkelste Stunde unter dem Regime der Apartheid erlebte. Diese Anthologie schildert die Evolution eines Landes, das vom Terrain für Jäger und Sammler zur multikulturellen Regenbogennation heranwuchs. Neben Beiträgen von Nelson Mandela, Desmond Tutu und Nadine Gordimer gibt diese Anthologie auch anderen Erzählern und Kennern Südafrikas eine Stimme, darunter Mahatma Gandhi. Südafrika ist ein reiches Land. Hier sind seine wundervollen Geschichten.

FAIR TRADE

FAIR TRADE

Eine Reise um die Welt


DER FOTOGRAF/AUTOR: Éric St-Pierre

Hardcover mit Schutzumschlag
240 Seiten mit ca. 350 Farbabbildungen
Format: 24 x 30,5 cm
ISBN: 978 3 942194 10 5

LEBEN UND LEBEN LASSEN
Seit über 20 Jahren gibt es in Weltläden und Supermärkten fair gehandelte Waren. Dass es dabei nicht nur um ein Konzept geht, mit dem man Veränderungen in der Welt bewirken und gerechtere Bedingungen für alle schaffen kann, wird besonders deutlich, wenn man den Menschen begegnet, denen der faire Handel in erster Linie zugute kommt und deren Leben durch Fairtrade-Initiativen neue Perspektiven bekam. Éric St-Pierre bereiste auf den Spuren des Fairtrade 17 Länder und brachte beeindruckende Bilder und persönliche Texte von diesen Reisen mit. Er traf Kunsthandwerkerinnen in Bangladesch, Kaffeebauern in Äthiopien, Baumwollpflanzer in Mali und viele Menschen mehr und vermittelt uns tiefe Einblicke in deren Lebens- und Arbeitsalltag.

Neben der Begegnung mit den Menschen bilden die Produkte, die sie anbauen oder herstellen, einen Schwerpunkt des Buches. Die 14 Kapitel stellen jeweils eines dieser Produkte vor: Kunsthandwerk, Kaffee, Kakao, Zucker, Tee, Blumen, Reis, Baumwolle, Sheanuss, Quinoa, Wein und Guarana. Abgerundet wird jedes Kapitel durch informative Essays sowie Daten und Fakten zum fairen Handel.