Multi-Culti-Press

Portrait

Astrid Mohné ist eine deutsche Ethnologin und Reisejournalistin.
Astrid Mohné wurde in Aachen geboren, studierte Ethnologie, Spanisch und Psychologie in München und erhielt ein Forschungsstipendium für Ethnologie an der Universität Rom. Astrid Mohné arbeitete bei der Kölner Produktionsfirma Gruppe 5 an dem WDR-Dokumentarfilm "Delfingeschichten" mit und veröffentlichte 1995 mit das Kinderbuch "Der Regenbogendelfin". Seit 1996 ist Astrid Mohné als freie Autorin und Journalistin im Themenschwerpunkt südliches Afrika für verschiedene Printmedien tätig und gründete 1999 das Medienbüro Multi-Culti-Press, mit dem sie seit 2008 auch verlegerisch tätig ist.
Mit der neuen Buchreihe „Familienflüstern“ sind weitere Destinationen im südlichen Afrika geplant.

Reisen mit Kindern in Südafrika

Reisen mit Kindern in Südafrika: Familienflüstern

Taschenbuch
224 Seiten
24. Februar 2017
ISBN-10: 3940941026
ISBN-13: 978-3940941022

BON VOYAGE
Reisen mit Kindern ins südliche Afrika ist en vogue.
Denn das Land am Kap bietet alles, was einen gelungenen Urlaub für Groß und Klein ausmacht:
Keine Zeitverschiebung und für die Kids ein Spielplatz der Superlative.
Endlose Strände zum Buddeln, Delfine, Wale, Haie und Robben aus nächster Nähe.

Sie wollen mit Kind & Kegel das Kap erobern?
Dann reisen Sie mit dem richtigen Rüstzeug…..

ideale Reisevorbereitung für Eltern und Kinder
aktuelle & umfassende Reisetipps
Einreisebestimmungen
Mit individuellen Extra-Tipps für einen unvergesslichen Familienurlaub
Info-Motion: Information & emotionale Schreibe, als wenn Sie selbst dabei wären