Sie sind hier: Startseite » Verlage » Verlage T-Z » TiPP 4 Verlag
TiPP 4 als Verlag...

... produziert und vermarktet Medienprodukte für den Natur- und Artenschutz. Bei uns bekommen Sie wunderschöne, spannende und informative Fotobildbände, Kinderbücher, „den“ Afrika-Thriller Mondberge und jährlich einen beeindruckenden, mehrfach preisgekrönten Wandkalender und vieles mehr zu den Themen Natur, Tiere, Landschaft, Länder und Reise – in kompromisslos hochwertiger und außergewöhnlicher Ausstattung – und trotzdem nachhaltig und umweltschonend produziert.

Mit diesen Produkten wollen wir eine breite Öffentlichkeit unterhalten, informieren und aufklären – und aktiv und nachhaltig helfen – beim Natur- und Artenschutz und beim uns definitiv alle angehenden Umwelt- und Klimaschutz. Die kompletten Erlöse aus den Verkäufen werden an ausgewählte Organisationen für konkrete Hilfsprojekte gespendet!

Bei uns finden Sie tolle Geschenk-Ideen und edle Sammlerstücke. Werden Sie Teil eines Charity-Projekts. Kaufen Sie nicht nur ein oder mehrere Produkte, sondern empfehlen Sie sie aktiv weiter und tragen Sie die Idee und die Informationen in Ihr Umfeld! Zum Beispiel als hochwertige Firmenpräsente – so zeigen Sie Ihr Engagement und binden gleichzeitig Ihre Kunden.

Programm

Mondberge

Mondberge

Ein Afrika-Thriller von Andreas Klotz und Stephan Martin Meyer

Spannend, mystisch
und überraschend ...
absolut einzigartig!

Auch als E-Book für Kindle, iPad und andere Reader erhältlich!

Softcover-Paperback
broschiert
140 x 210 mm
512 Seiten.
ISBN-Nr.: 978-3-9812944-7-7
1. Auflage (Oktober 2012)

Der Ruwenzori. Die legendären Mondberge. Ein unzugängliches Bergmassiv im Herzen Afrikas. Dichter Dschungel und eisige Gletscher, überwucherte Sümpfe und karge Felsen, verwunschene Wälder und immerwährender Nebel. Wer sich in dieses Gebirge wagt, muss mit allem rechnen ...

Als eine Trekkinggruppe um den National-Geographic-Fotografen Tom und die dynamische Berlinerin Andrea die schmalen Pfade des Ruwenzori besteigt, wissen die Wanderer noch nichts von Rebellen aus dem Kongo, die sie in den kalten Höhen bereits erwarten. Dort stürzt die geheimnisumwobene Familiengeschichte von Andrea die Gruppe in eine gefährliche Krise. Die Geister der Mondberge und die Quellen des Nils, ein vergessenes Tal und eine unbekannte Menschenaffen-Spezies führen die beiden immer wieder in den Grenzbereich zwischen Realität und Einbildung.

Nur wenn sie die Bedingungen der Mondberge und ihre Legenden respektieren, nur wenn sie sich auf ungewöhnliche Umstände einlassen und zu tiefen Veränderungen bereit sind, haben Tom und Andrea eine Chance, der Bedrohung zu entkommen. Nachdem sie diese Welt einmal betreten haben, werden sie verändert aus ihr hervorgehen – oder sterben.

Ein Thriller voller Mystik, der die Geschichte Ugandas mit Deutschland verbindet und auch vor unbequemen Themen wie Kindersoldaten und der Vernichtung der Natur durch den Menschen nicht haltmacht.

weitere Informationen ... Buchwebseite www.mondberge-roman.de

Fotobildband "Perle Afrikas"

Fotobildband "Perle Afrikas"

Hardcover-Umschlag mit exklusiver Fellprägung im 4-farbigen Schuber
hochwertige Fadenheftung
Großformat 240 x 320 mm
224 Seiten, über 300 Fotos
ISBN-Nr.: 978-3-9812944-9-1
Erweiterte und aktualisierte 2. Auflage (April 2012).

Bildband Perle Afrikas - Impressionen aus Uganda

Unser Bestseller in 2. Auflage

„Es sind die Letzten ihrer Art: Nur noch knapp 800 Berggorillas leben auf unserem Planeten. Sie gehören zu den seltensten Primaten überhaupt, und wer das außerordentliche Glück hat, einem Berggorilla in dessen natürlichem Habitat gegenüberzustehen, erlebt eine Begegnung der besonderen Art. Er begegnet einem Mythos. Dieses Erlebnis ist unvergesslich.“

Impressionen aus Uganda in exzellenter Druckqualität! In diesem Bildband nimmt Sie ein 8-köpfiges Fotografenteam mit auf eindrucksvolle Wanderungen zu den letzten frei lebenden Berggorillas im Bwindi-Nebelwald. Mehr als 300 ausgewählte Bilder zeigen Ihnen exotische Riesenpflanzen, mystische Landschaften und schneebedeckte Gipfel der nahezu unbekannten Ruwenzori-Mondberge.

Spannende Safari-Impressionen von kämpfenden Flusspferden, Löwen oder Elefanten sowie Porträts der freundlichen Menschen und Bilder der exotischen Landschaften aus Uganda runden die Vielfalt ab. Zu jedem der vier Kapitel enthält die „Perle Afrikas“ einen einleitenden, informativen und unterhaltsamen Text.

Das Grußwort zur Perle Afrikas schrieb YoG-Botschafter Ian Redmond, renommierter Feldbiologe und Naturschützer, bekannt für seine Arbeit mit Menschenaffen.

Mit dem Kauf dieses Buches unterstützen Sie langfristig Hilfsprojekte in Uganda zum Schutz der letzten Berggorillas.

Kinderbuch Berggorillas

Kinderbuch Berggorillas - zu Besuch bei unseren Verwandten

Weich gepolsterter Hardcover-Umschlag mit Lackierung und Prägung von Gorilla-Hand- und Fußabdrücken

quadratisch 225 x 225 mm
52 Seiten, über 75 Fotos
4 „Mach mit“-Seiten auf gut beschreibbarem Papier
4 Seiten „Berggorilla-Quiz“
„Wazamba“-Gorillaspiel zum herausnehmen, aufklappbar auf 380 x 380 mm
25teiliges Berggorilla-Puzzle
ISBN-Nr.: 978-3-9812944-2-2
1. Auflage (Oktober 2010).

Kinderbuch Berggorillas - zu Besuch bei unseren Verwandten
Extra für Kinder!

„Wo leben die Berggorillas? Wie unterscheiden sich Berggorillas von uns Menschen? Was spielen Berggorillakinder?“

Diese und viele weitere Fragen werden im Berggorilla-Kinderbuch beantwortet. Das Buch beinhaltet lustige, interessante und spannende Informationen über Berggorillas und deren Lebensraum im Herzen Afrikas – liebevoll aufbereitet für Kinder im Alter zwischen 5 und 12 Jahren. Mit vielen Fotos und leicht verständlichen Texten in gut lesbarer Schrift wird durch das Thema geführt. Perfekt zum Vorlesen und Selberlesen geeignet. Besonderes Highlight: Interaktive Seiten, ein Puzzle und ein Gorillaspiel zum Herausnehmen machen dieses Buch zu einem einzigartigen und vielfältigen Lese-, Lern- und Spielerlebnis.

Gorilla-Kinderbuch "Jeder kann was!"

Gorilla-Kinderbuch "Jeder kann was!"

Panorama-Buch
210 x 297 mm
28 Seiten
14 großformatige, liebenswerte Illustrationen
ISBN-Nr.: 978-3-9439690-7-8
1. Auflage

Gorilla-Kinderbuch "Jeder kann was!"
Die Geschichte eines klugen Gorillamädchens

Der große Tag ist da! Alle Tiere – ob groß oder klein – versammeln sich in der weiten Ebene Afrikas und warten gespannt! Jeder, wirklich jeder, soll an diesem Tag seine besonderen Gaben geschenkt bekommen. Am Ende der langen Reihe fiebern Ziss, das junge, zuversichtliche Gorilla-Mädchen und ihr neuer Freund Matti, ein kleiner, skeptischer Marienkäfer, dem großen Augenblick entgegen.

Die beiden treffen im Laufe der Geschichte interessante Tiere, die glücklich und zufrieden mit ihren besonderen Fähigkeiten aus einer großen Höhle kommen – einige auf den ersten Blick spektakulär, andere eher unscheinbar und manche gänzlich unattraktiv – aber
alle wurden mit ganz speziellen Gaben ausgestattet.

Matti, der immer wieder zweifelt und der so viele der Geschenke selbst gerne hätte ... lernt durch das kleine Gorillamädchen Ziss Zuversicht und Vertrauen, dass jeder genau das Richtige für sich selbst bekommen wird.

Die Geschichte von Matti und Ziss zeigt ein positives Beispiel von Freundschaft und Ermutigung und vermittelt die wertvolle Erkenntnis: „Jeder kann was!“, aber „Keiner kann alles!“ Sie lenkt den Blick hin zu den besonderen Eigenschaften der Tiere und bietet Gesprächsanlass nach eigenen Gaben zu suchen.

Eine Geschichte voller Zuversicht zum Vorlesen und Selberlesen,
für Kinder im Alter von 4 - 8 Jahren.

MONDBERGE – Das große Magazin

MONDBERGE – Das große Magazin
für Umwelt-, Natur- und Artenschutz
Reisen · Fotografie · Abenteuer · Trends

Einzeln oder im Abonnement:
Bestellen Sie am besten gleich hier beim Verlag!

Überlassen Sie es nicht dem Zufall, seien Sie gleich in der Startphase dieses neuen Magazins dabei! Dieses exklusive Produkt ist – außer an Flughäfen und Bahnhöfen – weder am Kiosk oder im Buchhandel noch anderen Verkaufsstellen erhältlich.

Sie können dieses besonders große und in exzellenter Druckqualität produzierte Magazin direkt hier beim Verlag – einzeln oder im Abonnement – beziehen. Damit gehören Sie zu den allerersten Leserinnen und Lesern, die es in den Händen halten.

Sie werden Teil eines engagierten Idealisten-Teams und sichern sich mit Ihrer Bestellung nicht nur die ersten Ausgaben sondern unterstützen damit auch das ganze Projekt. Tragen Sie mit dazu bei, dass wichtige Themen in den Fokus gerückt werden und erhalten Sie solide recherchierte Informationen, die Sie in anderen Medien so nicht finden.

Die erste Ausgabe erschien am 7. April 2017 – diese ist noch verfügbar. Ausgabe 2 erscheint am 18. August 2017. Sie bekommen jedes Heft pünktlich in einer stabilen umweltfreundlichen Verpackung (keine Plastikfolie) frei Haus zugesendet.

Das Konzept

So haben Sie Umweltschutz noch nie gesehen. In einem ungewöhnlich großen Heftformat erleben Sie in packenden Berichten und einzigartigen Fotos warum dieser blaue Planet so schützenswert ist. Aktuelle Informationen und spannende Geschichten werden perfekt präsentiert.

Das Mondberge-Magazin ist ein neues, zeitgemäßes Magazin rund um die Themen Umwelt, Natur- und Artenschutz, Reisen, Fotografie, Abenteuer und Trends. Auf jeweils mindestens 100 Seiten erfahren Sie Wissenswertes über seltene Tierarten und bedrohte Lebensräume. Sie lernen Menschen und Organisationen in Interviews und Portraits kennen, die sich für den Natur- und Artenschutz engagieren … und vieles mehr …

Entdecken Sie mit dem Magazin auch Naturschönheiten vor der Haustür. Denn nicht nur exotische Ziele in Afrika, Asien, Amerika oder der Antarktis stehen im Fokus – sondern auch Europa und Deutschland.

Das Mondberge-Magazin wird umweltfreundlich mit bluegreenprint mit modernster Technik auf hochqualitativen Papieren produziert und wird nicht nur inhaltlich oder aufgrund der fantastischen Fotos, sondern auch haptisch ein Erlebnis sein, etwas ganz Besonderes!

Der Umwelt- und Naturschutz, insbesondere der Schutz seltener und bedrohter Tierarten auf der ganzen Welt sind im doppelten Sinne unser Ziel. Das Mondberge-Magazin berichtet nicht nur über diese Themenvielfalt, sondern wird durch positive, aber auch kritische Informationen zum Helfen anregen und hilft auch selbst aktiv! Regelmäßig wird ein Teil der Erlöse an ausgewählte und im Heft vorgestellte Organisationen und Hilfsprojekte gespendet.

Das Mondberge-Magazin richtet sich an Menschen, die sich für die Umwelt, den Planeten Erde, die Natur und bedrohte Tierarten interessieren, die sich bewusst ernähren, für neue Technologien aufgeschlossen sind, gerne reisen, fotografieren, wandern und oft draußen in der Natur sind. Menschen, die sich aktiv für den Erhalt der Natur engagieren.

Wir glauben fest daran, dass man gemeinsam viel für die Natur, unsere Umwelt und die bedrohten Arten auf diesem Planeten tun kann. Der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt und nur gemeinsam können wir für unseren blauen Planeten viel erreichen.

Tragen Sie mit dazu bei, dass wichtige Themen in den Vordergrund gerückt werden und erhalten Sie solide recherchierte Informationen, die Sie in anderen Medien so nicht finden. Erhältlich ist das Mondberge-Magazin in Bahnhofs- und Flughafenbuchhandlungen oder am besten direkt hier.