Geowissenschaften

Agriculture and Ecosystem Resilience in Sub Sahara

Titel: Agriculture and Ecosystem Resilience in Sub Saharan Africa
Livelihood Pathways Under Changing Climate
Urheber: Bamutaze, Yazidhi / Kyamanywa, Samuel / Singh, Bal Ram
ISBN-13 978-3-030-12973-6
Verlag: Springer International Publishing

Erscheinungstermin 16.05.2019

Dieses Buch diskutiert die sich abzeichnenden Kontexte der Widerstandsfähigkeit von Landwirtschaft und Ökosystemen in Subsahara-Afrika sowie aktuelle technologische Fortschritte, die die afrikanischen Lebensbedingungen beeinflusst haben. In sechs Kapiteln diskutiert das Buch Ziele der nachhaltigen Entwicklung, um die negativen Auswirkungen des Klimawandels in Afrika auf die landwirtschaftliche Produktivität zu reduzieren. Zu den untersuchten Herausforderungen gehören Bodenverschlechterung, Landnutzungsänderungen, schlechte Bewirtschaftung der natürlichen Ressourcen, sinkende Pflanzenproduktivität und wirtschaftliche Stagnation. Dieses Buch wird für Forscher, NGOs und Entwicklungsorganisationen von Interesse sein.
Kapitel 1 konzentriert sich auf das Klimarisikomanagement im tropischen Afrika. Kapitel 2 befasst sich mit dem Zusammenhang zwischen dem Wasserökosystem und der Landwirtschaft und identifiziert die besten Strategien für eine nachhaltige Wassernutzung. Kapitel 3 stellt Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) vor und wie sie genutzt werden können, um das Ökosystem und die menschliche Widerstandsfähigkeit zu nutzen und die Lebensqualität in den Gemeinden zu verbessern. Kapitel 4 befasst sich mit der Agrarwissenschaft und der Verarbeitungspolitik, einschließlich der Herausforderungen für den Pflanzenbau und -management. Kapitel 5 befasst sich mit Landschaftsprozessen, der menschlichen Sicherheit und dem Management landwirtschaftlicher Ökosysteme. Kapitel 6 schließt das Buch mit einzigartigen Kapiteln über die Geschlechterdynamik der Landwirtschaft, das Ökosystem und die Widerstandsfähigkeit der Lebensgrundlagen.

Geology of Southwest Gondwana

Titel: Geology of Southwest Gondwana
Urheber: Siegesmund, Siegfried / Basei, Miguel A. S. / Oyhantçabal, Pedro
ISBN-13 978-3-319-88682-4
Verlag: Springer International Publishing
688 Seiten

Erscheinungstermin 16.03.2019

Dieses Buch konzentriert sich auf die geologische Entwicklung des Südwestens (SW) von Gondwana und liefert die neuesten Erkenntnisse über seine Entwicklung. Es ist die diachrone Ansammlung von kontinentalen Fragmenten aus dem Zerfall des Superkontinents Rodinia, die dann während des neoproterozoischkambrischen Übergangs zum Bau der Gondwana SW verschmolzen wurde, die Teile des heutigen Südamerikas, Afrikas und Madagaskars auf globaler Ebene umfasst. Das Buch enthält 24 topaktuelle Rezensionen, darunter die wichtigsten Kontroversen. Die erfahrensten Geologiewissenschaftler von Gondwana SW aus Europa, Afrika, Südamerika und Australien präsentieren Beiträge zu Schlüsselbereichen, die sich mit den Wechselwirkungen zwischen Hauptkisten und Sicherheitsgurten auf beiden Seiten des Südatlantiks befassen. Kapitel über die Geologie der Hauptkisten und Sicherheitsgurte auf beiden Seiten des Südatlantiks.
Die archeo-paläoproterozoischen Kisten und neoproterozoischen Klappgeschirre von Brasilien bis Pan-Afrika erlauben es dem Betrachter, sich ein tiefes Wissen über die tektonisch-methomorphe und magmatische Evolution des westlichen Gondwana zu verschaffen. Das Buch deckt ein breites Themenspektrum ab, darunter metallogenetische, sedimentäre, paläobiologische und paläoklimatische Prozesse, und gibt einen tiefen Einblick in diese wichtige Periode der Erdgeschichte.