Medien |

Anti-Corruption Tabloid Journalism in Africa

Titel: Anti-Corruption Tabloid Journalism in Africa
Urheber: Chama, Brian
ISBN-13 978-3-030-16821-6
Verlag: Springer International Publishing
219 Seiten

Erscheinungstermin 03.07.2019

Dieses Buch untersucht die Rolle der Boulevardpresse bei der Anklage gegen Korruption und Unterschlagung in Afrika. Sie leistet einen originellen und zeitlosen Beitrag zum Lager, indem sie journalistische Praktiken und Anti-Korruptionskräfte der Boulevardpresse untersucht, die noch nicht in die afrozentrische Journalistenmesse eingeführt wurden. Das Buch definiert die Praxis des Klatschjournalismus als eine Art Infotainment und untersucht die Belastung durch Korruption durch Klatschzeitschriften in arabischen, portugiesischen und französischsprachigen Ländern in ganz Afrika, was es zu einer einzigartigen Ergänzung auf diesem Gebiet macht. Sie gibt auch einen Überblick über die Entwicklung des Anti-Korruptionsjournalismus in der afrikanischen Boulevardpresse und den Zusammenhang zwischen staatlichen Anti-Korruptionsmaßnahmen und Anti-Korruptionsberichten von Boulevardjournalisten, die sich auf große Korruptionsskandale konzentrieren. Als Beweis für die Erfolge und Kämpfe der journalistischen Praxis in Afrika schließt das Buch mit einer Zusammenfassung der aufkommenden Modelle und Abweichungen von den analysierten Fällen.