Recht | Strafrecht

Urbanisation and Crime in Nigeria

Titel: Urbanisation and Crime in Nigeria
Urheber: Ojo, Adegbola / Ojewale, Oluwole
ISBN-13 978-3-030-19764-3
Verlag: Springer International Publishing
225 Seiten

Erscheinungstermin 19.09.2019

Dieses Werk benutzt klassische kriminologische und kriminologische Methoden, um die städtische Kriminalität in der raschen Verstädterung Nigerias zu erforschen, als Fallstudie für die städtische Kriminalität in Entwicklungsländern. In Afrikas größter Demokratie führt das schnelle unkontrollierte Wachstum der Städte des Landes in Verbindung mit einer sich verschlechternden öffentlichen Infrastruktur dazu, dass sich Risikofaktoren ansammeln und das Potenzial für städtische Kriminalität steigt. Dieses Buch enthält eine ausführliche Erläuterung der Schlüsselkonzepte sowie eine Studie über zeitgenössische Konfiguration, Dynamik, Dimensionen, Motivationen und mögliche Reaktionen auf die Herausforderungen der urbanen Kriminalität. Die Autoren diskutieren auch eine Reihe von methodischen Techniken und Anwendungen, die verwendet werden können, einschließlich Raumfahrttechnologien, um neue Daten für die Analyse zu generieren. Es vereint Geschichte, Theorie, Trends, Modelle, Modelle, Modelle, Fahrer, Auswirkungen und Antworten, um eine eingehende Analyse der Herausforderungen für die Stadtbewohner vorzunehmen. Urbanisierung und Kriminalität in Nigeria bietet Wissenschaftlern, Forschern, Regierungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen, Bürgern und internationalen Partnern ein Instrument, um in einen ernsthaften Dialog über städtische Kriminalität einzutreten, der auf Erkenntnissen und bewährten Praktiken aus Afrika südlich der Sahara und darüber hinaus basiert.